Patientenfilm – Blasenersatz

Eine künstliche Harnableitung kann das Leben von Betroffenen und Angehörigen beeinflussen. Was hilft einem bei der Entscheidung für einen Blasenersatz? Und wie geht man im Alltag am besten damit um?

Blasenersatz: Alltag mit Stoma

Conrad Schlimm, 79 Jahre alt, hat sich für eine künstliche Harnableitung über ein Stoma entschieden und ist mit seiner Wahl zufrieden. Für ihn überwiegen die Vorteile wie Kontinenz und einfache Handhabung. In dem folgenden Video erzählt er aus seinem Alltag mit dem Stoma. Seine Erkenntnis: Ein lockerer Umgang gegenüber der Partnerin/dem Partner und der Familie hilft, Unsicherheiten abzubauen.

Conrad Schlimm über seinen Blasenersatz